Your browser version is outdated. We recommend that you update your browser to the latest version.

Fakten ueber Australien

Australien ist ein Insel Kontinent von ca. 7.686.850 km2. Er besteht aus dem Festland, dem Inselstaat Tasmanien im Süden und zahlreichen kleineren Inseln. Er ist das sechstgrößte Land der Welt und hat die niedrigste Bevölkerungsdichte pro Quadratkilometer. ( 2.6/km2 , verglichen mit Deutschland, 231/km2 ). Aufgrund des trockenen, wüstenartigen Landesinnern , leben über 90% der Bevölkerung (ca. 22.68 Mio insgesamt ) in den Küstengebieten. Mit über 10.000 Stränden entlang der Küste des Landes, sind Schwimmen, Surfen und viele andere Wassersportarten bei einer großen Zahl der Bevölkerung, insbesondere in den Sommermonaten (Dezember bis Februar) waehrend des Jahresurlaubs sehr beliebt. Pferderennen, Football, Cricket, Golf, Rugby und Tennis sind fuer den Australier als Sportarten sehr wichtig.

Australien ist ein föderale parlamentarische Demokratie , mit 6 Staaten und zwei Territorien:

Die Hauptstadt Australiens ist Canberra, im ACT.

Jeder Staat ist für die Verwaltung einer Reihe von Dienstleistungen verantwortlich. Bildung (ausser Hochschulbildung), öffentliche Verkehrsmittel, Straßen, einige Industrie-und Arbeitsgesetze und Landmanagement. Verantwortlichkeit fuer das Gesundheitswesen wird mit der Bundesregierung geteilt.
Bitte beachten Sie : Jeder Bundesstaat hat seine eigene leicht zugaengige Webseite.

Australien hat mehrere Zeitzonen mit Umstellung auf Sommerzeit von Anfang Herbst (November - März). Die Zeitdifferenz zu Deutschland, Frankreich, den Niederlanden, Österreich und der Schweiz betraegt von +6 Stunden in Western Australia zu +8 Stunden in Victoria und New South Wales. Im Winter betraegt sie jeweils +8 bis +10 Stunden.

Die Landessprache ist Englisch und wird in den Schulen verwendet . In Australien werden über 200 Sprachen und indigene Dialekte gesprochen, die die breite und vielfältige Palette von Menschen aus der ganzen Welt, die nach Australien eingewandert sind, wiederspiegelt. Neben Englisch, sind die am häufigsten gesprochenen Sprachen Griechisch, Italienisch, Mandarin Kantonesisch, Arabisch und Vietnamesisch.

Die Währung ist Australische Dollar (AUD).

Australien hat eine besondere Anziehungskraft; mit einem gemäßigten Klima und einem hohen Lebensstandard. Menschen werden ermutigt, den Outdoor-Lebensstil zu genießen und sich am Sport- und Kulturangebot regelmäßig zu beteiligen. Australier gelten als optimistisch, unabhängig, entspannt und ehrlich. Die australische Lebensweise hat sich über die Jahre weitaus weniger formell und strukturiert entwickelt als in Europa. Das Ethos der " Kameradschaft " ist eine spezielle Freundschaft und ist ein starker Bestandteil in der Gesellschaft, auf denen viele soziale Verhaltensweisen basieren.

Entsprechend der enormen Größe des Kontinents ist die Landschaft, das Klima und die Vegetation vielfaeltig. Als der älteste Kontinent der Erde ist Australien von anderen Landmassen seit über 40 Millionen Jahren getrennt. Dies hat zu der einzigartigen exotischen Flora und Fauna geführt. In Australien gibt es 16 Weltkulturerbeplaetze.

Der Standard des australischen Gesundheits-und das Bildungssystem ist sehr hoch. Australien hat politische und wirtschaftliche Stabilität.

Im internationalen Vergleich hat Australien eine erfolgreiche wirtschaftliche Entwicklung mit angemessenem Wachstum. Investitionen in zukuenftige Technologien werden als sehr wichtig angesehen. Eine Fülle von natürlichen Ressourcen untermauert derzeit das Wachstum der Wirtschaft und den hohen Lebensstandard.

„Medicare“ ist das medizinische Versorgungssystem der australischen Regierung. Diese ist allen australischen Bürgern und Inhabern von Permanent Residence Visa zugaenglich. Kindergarten, Primar-und Sekundarschulbildung wird von den einzelnen Landesregierungen verwaltet. Schulpflicht besteht fuer das Alter von 6 bis 17 Jahren.

Seit 1945 ist Immigration entscheidend für das Wachstum und die Entwicklung des Landes. Fast 25 % der aktuellen Bevölkerung sind in den letzten drei Generationen aus Übersee gekommen. Dies hat zu einer Gesellschaft gefuehrt, die sehr anspruchsvoll mit Bezug auf Essen, Wein -und Gastgewerbe ist.

Kultur und Bräuche spiegeln die Vielzahl von Nationalitäten wieder, die hier eingewandert sind. Die "Dreamtime" der Aboriginis (Glaube, dass Ereignisse, ueber die lebendige Erinnerung hinaus, die geistige, moralische und physische Welt praegen) ist die Grundlage des zehntausend Jahre alten kulturellen Erbes der Ureinwohner.